Rechtsanwalt Dr. Stefan Ricke, MBA

Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Rechtsanwalt Dr. Stefan Ricke, MBA, berät als Anwalt für Internet, IT und Medien im Internetrecht und Medienrecht (z.B. Urheberrecht, Recht am eigenen Bild, Markenrecht, Persönlichkeitsrecht, Wettbewerbsrecht) – Unternehmen auch bundesweit. Als Fachanwalt für IT-Recht vertrete ich Sie z.B. auch gegen Abmahnungen wegen Filesharing.

3. Klick: zum Anwalt > Anwaltskanzlei Dr. Ricke: Kanzlei für Internet, IT und Medien
Berlin | Mitte | Hackescher Markt | Google Maps

  • Impressum (die dortigen Impressumsangaben gelten auch für diese Kanzlei-Präsenz)
     
    Weitere Infos

    Die auf das Inter­net­recht, IT-Recht, Urhe­ber­recht, Medi­en­recht, Urhe­ber­recht und Wirt­schafts­recht aus­ge­rich­tete Anwalts­kanz­lei Dr. Ricke in Berlin-Mitte am Hacke­schen Markt berät und ver­tritt – Unternehmen auch bundesweit – in Fra­gen zum Wirt­schafts­recht und gewerb­li­chen Rechts­schutz, ins­be­son­dere rund um Inter­net, Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gien und Medien – außer­ge­richt­lich und vor Gericht.

    Bera­tungs­leis­tun­gen sind neben dem Inter­net­recht, IT-Recht, Medi­en­recht und Urhe­ber­recht (“Copy­right”) z.B. das Multimedia-Recht, Ver­lags­recht, Domain-Recht, Mar­ken­recht, Wett­be­werbs­recht, eBay-Recht und Fern­ab­satz­recht.

    Ein Schwer­punkt ist hier­bei auch die Bera­tung und Ver­tei­di­gung im Zusam­men­hang mit soge­nann­ten Filesharing-Abmahnungen.

    Im IT-Recht erfolgt z.B. die ver­trag­li­che Prü­fung von Software-Erstellungsverträgen, Software-Lizenzverträgen und Software-Pflegeverträgen.

    Das Internet-, IT-, Medien-, Urhe­ber– und Wirt­schafts­recht besitzt viel­fäl­tige Bezüge zu wei­te­ren Rechts­ge­bie­ten, wie zum Bei­spiel dem Ver­trags­recht, Foto­recht und Recht am eige­nen Bild, Presse– und Äuße­rungs­recht, Reputationsrecht, Namens– und Per­sön­lich­keits­recht, Gesell­schafts– und Han­dels­recht, all­ge­mei­nem Zivil­recht und IT-Strafrecht.

    Für Unternehmen ist der Ein­satz juris­ti­scher Mit­tel beim Ent­fer­nen von ehr­ver­let­zen­den und geschäfts­schä­di­gen­den Inhal­ten von Web­sei­ten und aus Foren von zunehmendem Interesse. Die Anwaltskanzlei Dr. Ricke unterstützt Unternehmen beim Tätig­wer­den gegen dis­kre­di­tie­rende unwahre Tat­sa­chen­be­haup­tun­gen und Schmäh­kri­tik, z.B. im Rahmen von Bewertungen.

    Die Anwalts­kanz­lei Dr. Ricke besitzt ein gutes Ver­ständ­nis der tech­ni­schen Bedin­gun­gen und Zusam­men­hänge von Inter­net, Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gien und neuen Medien, wel­ches Vor­aus­set­zung für die ange­mes­sene Bewer­tung und Lösung der hier­bei auf­tre­ten­den Rechts­fra­gen ist.

    Urhe­ber kön­nen in der Anwalts­kanz­lei Dr. Ricke ihre Werke hin­ter­le­gen.

     

    Die Anwaltskanzlei Dr. Ricke vereinbart bei diversen außergerichtlichen Rechtsdienstleistungen Festpreise.

    Bitte entnehmen Sie die Details hierzu unter anwaltsgebot.de – Anwalt zum Festpreis.

     

    Sie fin­den uns in Berlin-Mitte unmit­tel­bar an der S-Bahn-Station Hacke­scher Markt, nicht weit vom Alexanderplatz.

     
    Zurück